FANDOM


Zwei Friseure
PL1-051.png
In anderen Sprachen
JP.gif Japanisch
髪を切るなら
Kamiwokirunara
US-UK.png EnglischThe Town Barbers
Fr.png FranzösischMise en plis
It.png ItalienischI due barbieri
KR.png Koreanisch
머리를 자른다면
Meolileul jaleun danmyeon
Es.png SpanischLos peluqueros
Informationen
Rätsel-Nummer051/135
SpielProfessor Layton und das geheimnisvolle Dorf
Pikarat10
TypAntwort auswählen
OrtBouillons Lokal
Kapitel4
Gestellt vonZappone
Gelöst vonProfessor Hershel Layton
BelohnungGemäldestück-Ecke.png - Gemäldestück-Ecke (Reihe 2, Spalte 1)

Zwei Friseure ist das 51. Rätsel aus Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf.

Frage

Frage

Ein Dorf hat nur zwei Friseure.
Es gibt keine anderen Dörfer in der Nähe, also geht jeder, der Haare hat, zu einem dieser beiden.

Wenn du sie dir so ansiehst - welchem dieser netten Herren solltest du deinen Schopf anvertrauen?

PL1-051frage.png


Hinweise

Man schneidet sich die Haare doch nicht selbst, oder?

Jeder in diesem Dorf lässt sich von einem dieser beiden ansehnlichen Herren die Haare trimmen.
Die zwei Friseure selbst bilden da auch keine Ausnahme.

Da sie sich vermutlich nicht selbst die Haare schneiden, ist für das Inferno auf Friseur As Kopf mutmaßlich Friseur B verantwortlich.

Armer Friseur A.

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Nein!

Schau dir die Aufgabe noch mal an.

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL1-051antwort.png

Stimmt genau!

Jeder im Dorf lässt sich von einem dieser beiden die Haare schneiden. Das schließt auch die Friseure selbst mit ein.
Da man sich normalerweise nicht die eigenen Haare schneidet, ist der Friseur mit der Katastrophenfrisur vermutlich der bessere von beiden.

Lösung

Die Lösung ist: A.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki