FANDOM


Wolkenhimmel
PL2-012
In anderen Sprachen
JP Japanisch
車窓の空のナゾ
Shasō no Sora no Nazo
US-UK EnglischClouds and Sky
Fr FranzösischTemps couvert
It ItalienischCielo e nuvole
KR Koreanisch
하늘과 구름
haneulgwa guleum
Nl NiederländischWolken aan de hemel
Es SpanischCielo nublado
Informationen
Rätsel-Nummer012/153
SpielProfessor Layton und die Schatulle der Pandora
Pikarat20
TypEingabe
OrtWagen 7 - Gang
Kapitel1
Gestellt vonGrousley
Gelöst vonProfessor Hershel Layton
BelohnungGlasteil - Glasteil

Wolkenhimmel ist das zwölfte Rätsel aus Professor Layton und die Schatulle der Pandora.

Frage

Frage

Ein Fahrgast im Zug zeigt dir ein Bild, das er gezeichnet hat.

„Nehmen wir an, dieses Bild bestünde aus zehn gleich großen Teilen. Kannst du mir sagen, wie viele Teile davon Wolken sind und wie viele Himmel? Oh, keine Angst, du brauchst nicht zu raten! Es gibt eine eindeutige und klare Methode, das Verhältnis zu ermitteln.“

Wie viele Teile des Bildes sind Himmel und wie viele sind Wolken?

PL2-012frage


Hinweise

Schau genauer hin... Nicht auf das Bild selbst, sondern auf den Rahmen!

Sieh dir mal die Nägel im Holz des Bilderrahmens an. Ob diese sich vielleicht zum Lösen des Rätsels nutzen lassen?

Versuche, das Bild anhand der Nägel im Bilderrahmen in zehn Quadrate zu unterteilen.

Das sieht doch gleich viel brauchbarer aus, oder?

Vergleiche jedes Quadrat mit den anderen, dann fällt dir auf, dass sich manche unheimlich gleichen - nur mit vertauschten Farben.

Jedes solche Felderpaar hat also gleich viele Anteile Wolken und Himmel.

Vergiss auch nicht die beiden Quadrate, die ganz mit einer Farbe gefüllt sind.

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Wie schade!

Lies dir noch einmal die Frage des Fahrgastes durch und versuche es erneut!

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL2-012antwort

Gut erkannt!

Der Schlüssel zur Lösung ist es, das Bild richtig aufzuteilen. Dann sieht man auch, dass B und F, C und I, D und G sowie E und H jeweils dasselbe Bild darstellen, nur mit vertauschten Farben.
Daraus folgt ein Verhältnis von vier Teilen Himmel und vier Teilen Wolken.
Die verbleibenden zwei Felder A und J sind beide blau, also zeigt das Bild insgesamt sechs Teile Himmel und vier Teile Wolken.

Unterschiede

EU JP
Typ: Frage
PL2-012frage PL2JP-012frage
{{{Beschreibung}}}
Typ: Antwort
PL2-012antwort PL2JP-012antwort
{{{Beschreibung2}}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki