Fandom

Professor Layton-Wiki

Verfallene Fabrik

2.147Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
ClosedFactoryEntrance1.png

Die Fabrik

Die Verfallene Fabrik in Misthallery ist ein Ort in Professor Layton und der Ruf des Phantoms. Hier arbeitete man früher an der Herstellung von dampfbetriebenen Automobilen.

Geschichte

Vorgeschichte

PL4Credits06.png

Beim Bau der Roboter in den Credits

Einige Jahre vor den Ereignissen war die Fabrik noch in Betrieb. Evan Barde ließ sie jedoch schließen, da die Abgase die Krankheit seiner Tochter Arianna Barde verschlimmerten. Die Kinder der entlassenen Arbeiter mussten aufgrund dieser Tatsache auf dem Markt ihr Geld verdienen, wo sie sich gemeinsam den Schwarzen Raben ausdachten. Später übernahmen Descole und sein Butler Raymond die Fabrik mithilfe der Handlanger Gent, Bram und Nordic. Diese zwangen den pensionierten Ingenieur zum Bau der Bergbauroboter, die sie benötigten, um den Goldenen Garten zu finden. Außerdem musste er Nebelmaschinen bauen, damit die Roboter hinter dem Nebelschleier wie das Phantom aus der Stadtlegende aussehen würden. 

Der Ruf des Phantoms

Durch die Falle der Schwarzen Raben fanden Professor Layton, Emmy Altava und Luke Triton heraus, dass sich das Phantom in der Fabrik versteckt. Während sie dort die Bergbauroboter entdeckten, bereiteten Descole und Polizeipräsident Levin Jakes das Finale ihres Plans vor.

Der Professor schickt Luke kurz darauf noch einmal zurück, um einen der Roboter zum großen Platz zu steuern, wo er gebraucht wird, um Ariannas und Lagunias Unschuld zu beweisen.

Angestellte

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki