FANDOM


Shipley ist ein Charakter aus Professor Layton und die verlorene Zukunft. Er ist Briefträger und wohnt in London. Durch ihn erhalten Professor Layton und Luke einen Brief aus der Zukunft vom Luke der Zukunft. Er gibt an, zusammen mit ihm gegen den Clan vorzugehen, der ganz London unter seiner Kontrolle hat.

Persönliches

Er mag die britische Küche, was an ihm laut Profil seine Spuren hinterlassen hat. Am liebsten isst er anscheinend in Paillards Restaurant. Da er einst für Constance Dove arbeitete, folgt er Clives Anweisungen nach bestem Gewissen, ohne jedoch dessen wahres Ziel überhaupt zu kennen.

Biografie

Vorgeschichte

Er war zehn Jahre vor den Ereignissen des Spiels bei Constance Dove als Gärtner angestellt, wo er zusammen mit Hora und Tickley arbeitete. Fünf Jahre nachdem sie Clive adoptiert hatte, verstarb sie, woraufhin dieser mit ihrem Vermögen seinen Plan zur Zerstörung Londons umsetzte. Dabei wurde auch Shipley von ihm benutzt.

Die verlorene Zukunft

Nach der Ankunft im London der Zukunft überreicht er Luke und dem Professor bei der Bushaltestelle Midland Road einen Brief vom älteren Luke, in dem sie angewiesen werden, zum Green Hospital zu kommen, wo sie von Dr. Andrew Schrader erwartet werden.

Später treffen sich Professor Layton, Luke und der ältere Luke im Restaurant erneut mit ihm, wo sie besprechen, wie sie zum Pagodenturm in Chinatown kommen, wo der Clan sein Hauptquartier hat.

Nach Floras Aussage tauchte er, nachdem sie und Lukes älteres Ich nach der Flucht aus dem Pagodenturm zum Hotel Duke kamen, erneut auf und forderte den Luke der Zukunft auf, mitzukommen.

Rätsel

Folgendes Rätsel kann man bei Shipley lösen:

Profil

„Der Postbote, der dem Professor den Brief aus der Zukunft zustellte. Vor langer Zeit war Shipley von magerer Statur, doch dann hat die englische Kost ihre Spuren hinterlassen.

Dereinst war er Gärtner im Hause Dove.“
– Die verlorene Zukunft

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.