FANDOM


Samuel „Sammy“ Thunder ist ein Charakter aus Professor Layton und die Schatulle der Pandora. Er ist Schaffner des Molentary-Express und der Neffe von Frederick Beluga.

Persönliches

Obwohl er Schaffner ist, ist es sein eigentlicher Traum, ein berühmter Rockstar zu werden. Daher hat er auch ständig ein Mikrofon dabei und singt auch während der Arbeit. Luke scheint seine Musik zu gefallen, doch die Reaktionen von Professor Layton und vor allem Inspektor Chelmey wirken eher negativer Natur.

Sein Onkel Beluga hält nichts von seinen Karriereträumen und sieht in ihm einen Nichtsnutz. Daher wird er ständig von ihm herumkommandiert.

Biografie

Vorgeschichte

Da Sammy nicht zum Stammbaum der Herzen-Familie gehört, steht zu vermuten, dass Beluga geheiratet hat, und Sammy auf diese Weise ein Teil seiner Familie wurde. Deshalb wurde er von Beluga als Schaffner eingestellt.

Die Schatulle der Pandora

Im Express

Babette, Sammy, Chelmey and Barton CS01 DB

Beim Express

Professor Layton und Luke begegnen ihm im Molentary-Express. Schon zu Anfang ist er am Bahnsteig zu sehen, wo er Mühen hat, die übergewichtige Babette in den Zug zu stopfen.

Er überreicht ihnen die Teile der Kamera damit sie sie für ihn zusammensetzten, nachdem er ihnen den Zutritt ins Luxusabteil verweigerte.

In Dropstone

In Dropstone lässt er die beiden für ihn ein Rätsel lösen, um ihnen die Zeit zu vertreiben, bis der Zug wieder losfährt. Nachdem der Zug Dropstone verlässt, verteilt er im Auftrag seines Onkels Rosen im Luxusabteil, deren Geruch die Gäste in Schlaf versetzt, damit niemand die geheime Nebenroute nach Folsense sieht.

In Folsense

Im späteren Verlauf wird Sammy im Hotel von Inspektor Chelmey verdächtigt, die Schatulle der Pandora von Dr. Andrew Schrader gestohlen und diesen ermordet zu haben. Zu diesem Zeitpunkt war der Zug und somit auch Sammy in London. Während Chelmey ihn verhaften will und Sammy seine Unschuld beteuert, hat sein Onkel Beluga keinen Zweifel an seiner Schuld. Glücklicherweise kann Professor Layton in diesem Moment den wahren Schuldigen vor versammelter Mannschaft entlarven, indem er zeigt, dass Flora der verkleidete Schurke Don Paolo ist, und Sammy retten.

Sammy bedankt sich dafür bei Layton, indem er dafür sorgt, dass er und Luke das Herzen-Museum besuchen können, welches meist geschlossen ist.

Nach der für ihn enttäuschenden Vorstellung seines Onkels kündigt er seinen Job und konzentriert sich nun ganz auf seine Rocker-Karriere.

Die ewige Diva

Anscheinend hat er sich allerdings auch entschieden, studieren zu gehen, denn im Film ist er kurz als einer der Studenten im Hörsaal des Professors auf der Gressenheller-Universität zu sehen.

Zitate

  • „Nein! Ehrlich! Ich schwör’s bei meinem Lockenstab! Bitte, Onkel, du kennst mich doch! Ich bin zwar nicht vernünftig und so, aber so was?“
  • „Loslassen! Autsch! He, Sheriff! Ich hab keinem was getan! Nicht mal so'n bisschen! AU! Loslassen!“
  • „Onkelchen, was meinst du? Wollen wir diese Hetzerei nach der Schatulle nicht langsam beenden? Ich weiß schon gar nicht mehr, mit wem ich sprechen darf und mit wem nicht.“
  • „Und ich hab’s satt, immer nur den Laufburschen zu spielen. Ich halte es nicht mehr aus! Sammy Thunder ist nicht der Typ für 'nen öden Job! Sammy Thunder gehört auf die Bühne! YEAH! Achtung, einsteigen! Nächster Halt: der Rock-Olymp! Und Sammy Thunder fährt erste Klasse!“

Rätsel

Folgende Rätsel kann man bei Sammy lösen:

Profil

„Belugas langhaariger Neffe Sammy ist ein Rocker, wie er im Buche steht.

Bei Tag verdingt er sich als Schaffner im Molentary-Express, aber sobald er die Hand ans Mikro legt, wird aus ihm sein Alter Ego, der Rockstar Sammy Thunder.“

Wissenswertes

Synchronsprecher

Galerie


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.