Fandom

Professor Layton-Wiki

Gressenheller Universität

2.062Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare14 Teilen

„Discover the truth in seeking the ancient“
Luke Triton s Notizbuch

Gressenheller Universität.png

Die Universität von außen

Die Gressenheller-Universität ist eine Universität in London, an der Professor Hershel Layton studierte. Nun ist er hier Professor für Archäologie und hat ein eigenes Büro. Die Universität ist sehr angesehen und es spricht vieles dafür, dass Archäologie ihr Hauptforschungsgebiet ist.

Geschichte

Vorgeschichte

Layton ging hier nach seinem Umzug von Stansbury in den Unterricht von Dr. Andrew Schrader. Dort traf er Claire Folley, in die er sich verliebte.

Danach wurde Layton hier Professor und unterrichtete Schüler wie Will Crash und Janice Quatlane.

Der Ruf des Phantoms

Layton Brief.png

Layton in seinem Büro beim Lesen von Clarks Brief

Layton erhält hier einen Brief von Clark, in dem er gebeten wird, nach Misthallery zu kommen. Diesen liest er sich durch während Rosa versucht, ihm klarzumachen, dass er viel zu viel arbeite.

Der Professor macht sich sofort mit dem Laytonmobil auf den Weg und wird von Emmy, die gerade zur Universität gekommen ist, um sich ihm vorzustellen, auf ihrem Motorroller verfolgt.

Später kommt Emmy noch mal hier vorbei, als sie alleine Informationen sucht. Dabei begegnet sie Rosa und Delmona. Danach geht sie zu Scotland Yard.

Die Maske der Wunder

LetterReading1-1-.png

Layton ließt Angelas Brief in seinem Büro.

Hier liest sich Layton im Büro einen Brief von seiner Schulfreundin Angela Ledore durch, in welchem er gebeten wird, nach Monte d'Or zu kommen, um bei der Aufklärung des Mysteriums um die Maske des Chaos zu helfen.

Das Vermächtnis von Aslant

Layton6 Trailer3 15.png

Emmy verabschiedet sich.

Während ihres Aufenthalts in London besuchen Professor Layton, Luke, Emmy, Professor Desmond Locklair und Aurora die Universität. Hier bereiten sie ihre Weltreise vor und treffen Dekan Delmona.

Am Ende entscheidet sich Emmy, den Professor zu verlassen, da ihre Arbeit für Targent beendet ist. Im Büro packt sie ihre Sachen und verabschiedet sich von Layton, um ihn mit Luke zurückzulassen.

Die Schatulle der Pandora

Zu Beginn erhält Layton hier einen Brief von Dr. Schrader, in dem er erzählt endlich die mysteriöse Schatulle der Pandora gefunden zu haben. Da die Schatulle der Pandora angeblich Menschen umbringen kann, wenn sie geöffnet wird, machen sich Layton und Luke sofort auf den Weg zu Dr. Schraders Wohnung, um nach ihm zu sehen.

Die ewige Diva

Laytons Büro Eingang.png

Janice in der Universität

Im Film kommt die Universität sowohl im Prolog in der Gegenwart als auch im Epilog, der ebenfalls in der Gegenwart angesiedelt ist, vor:

Am Anfang spielt Layton für Luke eine Schallplatte mit einem der Lieder von Janice Quatlane ab und redet mit ihm über einen drei Jahre alten Fall, in den Janice damals verwickelt war.

Am Ende kommt Janice selbst durch den Gang  der Universität auf Laytons Büro zu, klopft an und trifft die beiden persönlich im Büro. Den Anlass für den Besuch erfährt man jedoch nicht.

Die verlorene Zukunft

Nachdem Layton und Luke für kurze Zeit aus dem London der Zukunft zurückgekehrt sind, um Informationen über den Vorfall mit der Zeitmaschine, der Claire das Leben kostete, zu suchen, gehen sie zuerst zur Universität. Hier treffen sie auf Smith, der hier als Wachmann eingestellt wurde, nachdem man ihn nach dem Vorfall bei der Präsentation der Zeitmaschine entlassen hatte.

In Laytons Büro werden sie von Flora überrascht, die sie dann heimlich bis zu Scotland Yard und später auch zum Uhrenladen in der Midland Road verfolgt, um nicht alleine gelassen zu werden.

PL3 Don Paolo Jugend.png

Der junge Don Paolo

Außerdem sieht man Ausschnitte von Laytons Zeit als Student an der Gressenheller Universität. Er traf dort die Physikstudentin Claire, in die er sich verliebte. Doch auch Paul (später Don Paolo) war in sie verliebt. Als er beobachtete, wie Claire Layton küsste, rastete er aus, seine Frisur richtete sich nach oben und er sprang in einen Fluss.

An diesem Tag erklärte er Layton zu seinem Erzfeind und wurde so zu Don Paolo, der seine Rache am Professor plante.

Spin-Offs

Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney

PL VS AA 15.png

Sophie und die Hexe in Laytons Büro

In diesem Crossover mit der Ace Attorney-Reihe bekommen Layton und Luke hier Besuch von Sophie de Narrateur, die den beiden einen Brief von Laytons ehemaligem Schüler Will Crash überreicht, in dem er sie um Hilfe bei der Lösung des Mysteriums um Labyrinthia bittet.

Als Luke jedoch das Fenster öffnet, um eine Taube hereinzulassen, erscheint die Große Hexe. Diese verwüstet Laytons Büro und entführt Sophie, woraufhin Layton und Luke ihr nach draußen folgen.

Spezial-Episode

Ein Jahr später kommen Phoenix und Maya den Professor und Luke in der Universität besuchen.

Manga

Professor Layton und seine lustigen Fälle

In dieser Manga-Reihe spielen sich einige Fälle in der Universität ab, zum Beispiel wird eine Bombe in Laytons Büro versteckt.

Angestellte

Lehrer

  • Dekan Delmona
  • Professor Hershel Layton
  • Dr. Andrew Schrader
  • Dr. Clark Triton
  • Dr. Jónsdóttir

Studenten

  • Hershel Layton
  • Paul
  • Claire Folley
  • Clark Triton
  • Janice Quatlane
  • Rosalind Stone

Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney

  • Will Crash

Wissenswertes

  • Das Motto der Universität lautet: „Discover the truth in seeking the ancient“.
  • Das Institut für Polydimensionale Forschung, in dem Claire arbeitete, gehörte laut der Episode „Chelmeys Gelöbnis“ im vierten Spiel ebenfalls zur Universität.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki