FANDOM


Eierrätsel ist das 14. Wöchentliche Rätsel aus Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf.

Frage

Frage

Das unten gezeigte Zimmer ist exakt quadratisch und völlig leer. Vier gewöhnliche Hühnereier liegen auf dem Boden.
Plötzlich kommt ein seltsamer Wicht mit einer riesigen Stahlwalze und rollt diese über den ganzen Boden. Wundersamerweise geht dabei kein Ei zu Bruch.

Kannst du erraten, wo die Eier liegen?

Es handelt sich um normal große Hühnereier, sie sind nur ein bisschen größer dargestellt, damit du sie bewegen kannst.

PL1-W14frage


Hinweis

Es gibt Bereiche des Bodens, an die Walze nicht herankommt, wie man sie auch dreht und wendet.

Was meinst du, wo diese liegen?

Denk daran, dass es genau vier Eier sind.

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Nein, versuch es noch einmal.

Denk daran, dass eine Walze einen exakt kreisförmigen Querschnitt hat. Kann man damit jede Stelle des Zimmers erreichen?

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL1-W14antwort

Clever überlegt!

Wie du hier siehst, gibt es einige Stellen in diesem Zimmer, an die die Stahlwalze nicht herankommt.

Wenn du die Eier in die Ecken legst, hilft es auch nichts, die Walze zur Seite zu drehen.


Wissenswertes

  • Der amerikanische und italienische Rätsel-Name kommt von Oma Enygma. Der Französische kommt von O(eu)f (französisch für Ei) + course (englisch für natürlich/sicher).