FANDOM


Die Hintertür
PL4-047
In anderen Sprachen
JP Japanisch
テラスの扉
Terrace no Tobira
Us AmerikanischThe Terrace Door
En BritischThe Coded Door
Fr FranzösischSerrure cryptée
It ItalienischSerratura cifrata
Nl NiederländischHet cijferslot
Es SpanischPuerta codificada
Informationen
Rätsel-Nummer047/170
SpielProfessor Layton und der Ruf des Phantoms
Pikarat40
TypAuswahl
OrtTurmbrücke
Kapitel5
Gelöst vonLuke Triton
BelohnungAktion: Essen

Die Hintertür ist das 47. Rätsel aus Professor Layton und der Ruf des Phantoms.

Frage

Frage

Das Türschloss ist kein normales.

Es sieht so aus, als würde es sich öffnen, wenn man die zwei richtigen Ziffern einträgt.

Rechts neben der Türklinke befindet sich eine Beschreibung mit Gleichungen, aus denen sich der Zahlenwert (jeweils zwischen 1 und 9) der verschiedenen Symbole ableiten lässt.

Berühre die Ziffern, um sie zu ändern.

PL4-047frage


Tipps

Löse die Gleichungen, indem du die Symbole mit Ziffern ersetzt.

Der Stern steht für eine Zahl, die mit sich selbst multipliziert eine einstellige Zahl ergibt.

Hast du einmal herausgefunden, wofür der Stern steht, bist du der Lösung schon gleich viel näher.

Die für den Stern gesuchte Zahl ergibt mit sich selbst multipliziert wieder eine einstellige Zahl und muss damit kleiner oder gleich 3 sein.

Und da Stern mal Stern ein Kreuz ergibt, also eine andere Zahl, können wir die 1 getrost ausschließen.

Der Stern steht also für 2 oder 3.

Wenn der Stern der 2 entspräche, wäre das Kreuz eine 4.

In der zweiten Gleichung wird deutlich, dass das nicht stimmen kann, da 2 × 4 = 8 ist.

Stern mal Kreuz muss aber eine zweistellige Zahl ergeben.

Stern steht also für die 3 und Kreuz für die 9.

Stern = 3, Kreuz = 9. Daraus folgt wiederum: Karo = 2, Pik = 7.

Multipliziert man den Halbmond mit 7, ist das Ergebnis eine zweistellige Zahl aus Ziffern, die bisher noch nicht vorkamen.

Multipliziere nun die 7 mit mehreren Zahlen, bis du die richtige Lösung findest.

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Wie schade!

Rechne die Gleichungen noch einmal genau durch.

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL4-047antwort

Ganz genau!

Der Halbmond entspricht der 8 und das Dreieck der 6. Da Stern × Stern eine einstellige Zahl ergibt, muss er für 2 oder 3 stehen. Die 1 kann zweifelsfrei ausgeschlossen werden, da 1 × 1 = 1 ist. Wenn du die 2 einsetzen würdest, käme die zweite Gleichung nicht hin, da 2 × 4 = 8 ist. Also: Stern = 3, Kreuz = 9, Karo = 2 und Pik = 7. Aufgrund dieser Erkenntnisse blieb nur noch eine Möglichkeit.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki