FANDOM


Der faule Schüler
PL1-W16.png
In anderen Sprachen
Languageflags.png
Japanisch
勉強嫌い
Benkyō girai
Languageflags.png
Englisch
The Lazy Student
Languageflags.png
Amerikanisch
{{{Us}}}
Languageflags.png
Britisch
{{{Uk}}}
Languageflags.png
Französisch
Quel paresseux !
Languageflags.png
Italienisch
Il lavativo
Languageflags.png
Niederländisch
{{{Nl}}}
Languageflags.png
Spanisch
El estudiante vago
Informationen
Languageflags.png
Rätsel-Nummer
W16/W27
Languageflags.png
Rätsel-Nummer
W02/W52
Languageflags.png
Rätsel-Nummer
{{{US-Nummer}}}/W27
Spiel Professor Layton und das Geheimnisvolle Dorf
Gelöst von Luke Triton
Veröffentlichung
Languageflags.png
Europa
20.02.09
Languageflags.png
Japan
22.02.07
Languageflags.png
Nordamerika
Unbekannt

Der faule Schüler ist das 16. Wöchentliche Rätsel aus Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf.

Frage

Frage

Ein Lehrer staucht einen besonders faulen Schüler zusammen und befiehlt ihm Folgendes:
„Als absolutes Minimum musst du vor einer Prüfung eine ganze Woche lang einmal täglich lernen. Mit der Zeit sollst du auch nicht knausern! Jedes Mal, wenn du lernst, sollen es mindestens zwei Stunden sein.“ Der Schüler hat keine Wahl, als dem Willen des Lehrers zu folgen. Natürlich versucht er dabei, so wenig wie möglich zu lernen.

Angenommen, er richtet sich genau nach den Anweisungen: Wie viele Stunden muss er lernen?

PL1-W16frage.png


Hinweis

Eine Woche hat sieben Tage. Der Schüler muss jeden Tag zwei Stunden lernen, also lautet die Antwort 14 Stunden, stimmt’s?

Na komm. Was wäre dies denn für ein Rätsel, wenn das schon die Antwort wäre?

Du solltest über Möglichkeiten nachdenken, wie der Schüler die Anweisungen zu seinem eigenen Vorteil befolgen könnte. Würde es ihm zum Beispiel etwas nützen, wenn er zu nicht ganz gewöhnlichen Uhrzeiten mit dem Lernen anfinge?

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Versuch es noch einmal!

Der Schüler muss den Anweisungen des Lehrers folgen, will aber so wenig wie möglich lernen.

Bestimmt gibt es einen Weg, weniger zu lernen, als der Lehrer sich das so dachte...

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL1-W16antwort.png

Helles Köpfchen!

Wenn der Schüler für bare Münze nähme, was der Lehrer gesagt hat, müsste er sieben Tage lang je zwei Stunden lernen. Das würde insgesamt mit 14 Stunden zu Buche schlagen.

Wenn er aber kurz vor Mitternacht anfängt und dann zwei Stunden lernt, kommt er mit deutlich weniger Stunden davon: Es wären zwei Stunden alle zwei Tage und zwei am letzten Tag.

Das macht insgesamt acht Stunden.

Lösung

Die Lösung ist: 8.

Unterschiede

EU.png Us.png
Typ: Frage
PL1-W16frage.png PL1US-W16frage.png
{{{Beschreibung}}}
Typ: Antwort
PL1-W16antwort.png PL1US-W16antwort.gif
{{{Beschreibung2}}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki