FANDOM


Der Clan.png

Der Clan

Der Clan ist eine Verbrecherorganisation im Spiel Professor Layton und die verlorene Zukunft. Unter ihrer Kontrolle steht das Silver Seven Kasino und die Medien des London der Zukunft. An der Spitze ihres hierarchischen Aufbaus steht offiziell ihr Boss, der böse Layton der Zukunft. Das Tragen eines Zylinders gilt als große Provokation und löst bei manchen Bewohnern blankes Entsetzen aus. Clan-Mitglieder setzen auch Waffen ein, um sich Gegnern zu entledigen.

Auf dem ersten Blick scheint sie eine mafiaähnliche Funktion zu haben, die das Leben im zukünftigen London bestimmt. In Wirklichkeit wird sie von zwei Bossen kontrolliert: Clive und Dr. Dimitri Allen. Der Clan ist faktisch in zwei Gruppen eingeteilt:

Die erste Gruppe hält den Layton der Zukunft (Dimitri) für ihren Chef, die andere weiß, dass tatsächlich Clive die Fäden in der Hand hält. Auch wissen einige Mitglieder der ersten Gruppe (zum Beispiel Bostro) nicht, dass es sich beim Layton der Zukunft eigentlich um Dimitri Allen handelt. So verfolgt der Clan auch die unterschiedlichen Ziele ihrer Chefs gleichzeitig.

Geschichte

PL3 Clan.png

Clan-Mitglieder im Kasino

Zunächst wurden von Clive mithilfe einiger weniger Clanmitglieder Leute von der Erdoberfläche ins London der Zukunft umgesiedelt (fast alle Clanmitglieder wurden erst später angeworben und wissen daher nicht, dass es sich beim London der Zukunft um eine Attrappe handelt) und daraufhin die klügsten Köpfe Londons mitsamt ihren Familien entführt. Diese ließen sie im Glauben, im London der Zukunft zu sein, damit sie den Clanmitgliedern gehorchten und im Zeitlabor alles an den Bau einer Zeitmaschine setzten. Das dafür nötige Geld nimmt der Clan durch sein Kasino ein.

Danach arbeitete nur ein Teil der Wissenschaftler am Bau der Zeitmaschine, die Dimitri brauchte, während der größere Teil im Unwissen von Dimitri eine Superwaffe erfinden sollte, die Clive für seine gewaltige Racheaktion benutzen wollte. Die Clan-Gangster hatten die Aufgabe, die Wissenschaftler zu überwachen und ihre Vorhaben geheim zu halten.

Hauptquartier

Offizielles Quartier

Towering Pagoda Top 1.png

Der Pagodenturm

Das offizielle Hauptquartier des Clans ist der Pagodenturm in Chinatown, in dem sich viele Clanmitglieder die meiste Zeit befinden.

Nachdem Dimitri Allen im Turm von Layton (Don Paolo) enttarnt worden war, flüchteten er und Bostro von dort.

Eigentliches Quartier

The Thames Arms.jpg

The Thames Arms

Später stellt sich jedoch heraus, dass das eigentliche Hauptquartier des Clans im Geheimen immer schon das Restaurant The Thames Arms am Ufer der Themse war. Dort hielt sich Dimitri Allen, verkleidet als Barkeeper, versteckt. Selbst unter den Clanmitgliedern wussten jedoch nur wenige davon, denn nur die, die in der Clan-Hirarchie ganz oben standen (Clive, Bostro, Snapper und Fisheye), kannten die wahre Identität des Barkeepers.

Das The Thames Arms wurde am Ende von Clive zerstört, als er mit seiner mobilen Stahlfestung in London wütete.

Mitglieder

Wissenswertes

  • Alle Clan-Mitglieder sind männlich.

Galerie

Mitglieder

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki