FANDOM


Bill Hawks ist der Premierminister Großbritanniens, der in Professor Layton und die verlorene Zukunft eine große Rolle spielt. Als Oberhaupt der Britischen Regierung lebt er mit seiner Ehefrau Caroline Hawks in London.

Persönliches

Zeitmaschine Hawks.jpg

Bill Hawks

Bill Hawks ist ein skrupelloser Politiker, dem jedes Mittel recht ist, um an Geld und Macht zu kommen. Er wirkt arrogant und unfreundlich, was er durch seine Redegewandtheit in der Öffentlichkeit verbirgt. Anscheinend bedauert er keine seiner Taten. Selbst nach der Rettung aus der Stahlfestung von Clive Dove zeigte er weder Zeichen von Reue noch Dank.

Biografie

Vorgeschichte

Bill Hawks hatte zehn Jahre vor den Ereignissen die Hauptschuld am Tod von Claire, der Freundin von Hershel Layton. Sie, Hawks und Dimitri Allen arbeiteten im Institut für Polydimensionale Forschung am Bau einer Zeitmaschine. Hawks, der damals noch nicht Premierminister war, hinterging seine Partner und verkaufte die Rechte für die Zeitmaschine für teures Geld, das ihm später den Einstieg in die Politik ermöglichte.

Zu dem Zeitpunkt war die Maschine aber weder ganz fertig noch getestet. Trotzdem drängte Hawks auf ein menschliches Versuchskaninchen - Claire. Dimitri hatte einen schweren Fehler im Bau entdeckt, doch die Zeitmaschine explodierte, bevor er im Labor ankam, um die Inbetriebnahme zu verhindern. Durch die Explosion starb nicht nur Claire, sondern auch die Eltern von Clive, einem Jungen, der im Nachbargebäude wohnte.

Als Layton wegen Claires Tod Nachforschungen anstellte, fürchtete Hawks, dass seine Schuld an die Öffentlichkeit kommen würde, und behinderte Laytons Ermittlungen, wobei er auch keinen Skrupel hatte, Schläger auf ihn zu hetzen. Seine Methoden hatten Erfolg, Layton musste aufgeben.

Der Ruf des Phantoms

Eine Zeitung berichtet über Bill Hawks.

Die verlorene Zukunft

Vorführungsplatz2.png

Hawks' Rede

Bill Hawks hält anfangs beim Vorführungsplatz eine Rede. Als er damit zu Ende war, bittet ihn Dr. Alain Stolypin als Assistent bei dem Versuch der Zeitmaschine. Hawks lehnt diesem Vorschlag zunächst ab. Stolypin jedoch konnte ihn schließlich überreden. Nachdem die Maschine betätigt wurde, explodierte sie und der Premierminister und Stolypin verschwinden.

Die Polizei um Inspektor Chelmey steht vor einem Rätsel, da sich keine Überreste der Menschen finden. Professor Layton und Luke finden schließlich heraus, dass Dimitri Allen hinter der Verkleidung als Doktor Stolypin steckte, welcher Hawks in das London der Zukunft entführen ließ.

Professor Layton, Luke, Flora und der ältere Luke fanden ihn schließlich im Pagodenturm in Chinatown, wo er von Dimitri gefangengehalten worden war. Dessen Partner Clive ging allerdings sogar noch einen Schritt weiter und schloss das Herz von Hawks an einen Zeitzünder in seiner Vernichtungsmaschine an. Layton konnte den Tod von Hawks aber verhindern, indem er stattdessen Claires Taschenuhr anschloss und Hawks aus der Festung befreite.

PL3 Clive Festnahme 2.png

Hawks lässt Clive festnehmen.

Nach der Rettung wurden Hawks und die anderen mit einem fliegenden Modell des Laytonmobils in einem Park in London abgesetzt. Dort ließ er Clive augenblicklich verhaften. Während dieser abgeführt wurde, machte Hawks deutlich, dass er Kriminelle wie ihn verabscheute, was eindeutig zeigte, dass er immer noch keine seiner Taten bereute. Inspektor Chelmey entgegnete ihm daraufhin, dass nicht nur Kriminelle mit Blindheit gestraft sein können.

Zitate

  • „Heute ist ein geschichtsträchtiger Tag für unsere Nation, aber auch für die gesamte Menschheit! Seit jeher strebt der Mensch danach, seine von der Natur gesetzten Grenzen zu überwinden. Wir haben den Himmel und das Meer erobert. Wir sind in die Ferne des Universums aufgebrochen. Die einzige unüberwindbare Grenze schien die Zeit selbst. Die Reise durch die Zeitebenen war ein Traum, nicht durch menschliche Intelligenz zu erreichen. Bis jetzt! Meine Damen und Herren, heute läuten wir eine neue Ära der Menschheit ein!“ (Hawks' Rede)
  • „Was fällt Ihnen ein? Dieses Subjekt stellt eine immense Gefahr für die nationale Sicherheit dar!“

Rätsel

Folgendes Rätsel kann man bei Hawks lösen:

Profil

„Der Premierminister Großbritanniens Bill Hawks arbeitete einst mit Dimitri am Bau einer Zeitmaschine. Seine heutige Macht erreichte er durch List und Verrat.

Nach seiner Rettung zeigt er keinerlei Reue.“
– Die verlorene Zukunft

Entwicklung

Takuzo Naganos Kommentar zum Charakter

„I made sure to give Hawks that "Professor Layton" series flavor while also maintaining a certain level of realism. As a result, Hawks is not one of the more interesting or silly characters in the series, but he definitely looks like he could be based on someone from the real world.“[1]

Wissenswertes

  • Emmy Altava mag ihn nicht, was man erfährt, wenn man in Professor Layton und der Ruf des Phantoms bei Scotland Yard den Zeitungsartikel über ihn antippt.

Synchronsprecher

Galerie

Einzelnachweise

  1. The World of Professor Layton S. 87

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki