FANDOM


Becky kommt in Professor Layton und die verlorene Zukunft vor und ist als Dienstmädchen im Hotel Duke ihrer Großmutter Margaret im London der Zukunft angestellt.

Persönliches

Sie wird als quirlig und warmherzig beschrieben. Sie pflegt mit den Gästen einen lockeren Umgangston, wenn ihre Oma wie so oft schläft, da Letztere ihr dies verbietet. Max sieht sie als ihren Schützling.

Biografie

Vorgeschichte

Früher befand sich das Hotel von ihr und ihrer Großmutter im London der Gegenwart. Dann jedoch wurden sie von Clive dazu gebracht, in einen anderen Stadtteil zu ziehen und wurden so ins London der Zukunft umgesiedelt.

Die verlorene Zukunft

Professor Layton und Luke quartieren sich nach ihrer Ankunft im London der Zukunft in ihrem Hotel ein. Mehrmals fragen sie nach Auskunft über die Stadt, sie stellt daher eine wichtige und zugleich hilfreiche Informationsquelle dar.

Zudem taucht im Hotel in ihrer Anwesenheit kurz der gealterte Dekan Delmona auf, den Layton sofort als Don Paolo erkennt.

Spin-Offs

Layton Kyōju to Seiki no Nana Kaitō

Dieser Artikel ist ungenau und enthält eventuell Fehler. Du kannst dem Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Rätsel

Folgende Rätsel kann man bei Becky lösen:

Profil

„Becky ist das lebhafte Dienstmädchen im feinen Hotel Duke.
In Hörweite ihrer alten Großmutter wahrt sie professionelle Distanz, in Wirklichkeit ist sie aber ein warmherziges, quirliges Mädchen. Sie sieht Max als ihren Schützling an.“

Galerie


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.