FANDOM


Wachtmeister Barton, später Commissioner Barton, ist ein Hauptcharakter der Layton Reihe. Er ist der schüchterne und ergebene Assistent von Inspektor Chelmey bei Scotland Yard. Seinen ersten Auftritt hatte er in Professor Layton und die Schatulle der Pandora.

Persönliches

Barton ist etwas pummelig da er, wie sein Vater, gern und viel isst. Doch im Gegensatz zu diesem geht ihm sein Hunger noch vor seine Arbeit, was ihn zu einem eher arbeitsfaulen Beamten macht. Dennoch würde der Inspektor ihn nie entlassen, da er ihm insgeheim am Herzen liegt.

Biografie

Vorgeschichte

Als Jugendlicher lernte er viel für den Polizeieinstellungstest, da er wie sein Vater Inspektor Gilbert Barton bei der Polizei arbeiten wollte. Nach dessen Tod passte Inspektor Chelmey auf ihn auf und wurde sein Mentor.

Der Ruf des Phantoms

Emmy trifft ihn und Inspektor Chelmey im Scotland Yard Archiv. Daraufhin geht er, um die Fotos in Emmys Kamera mit der Rezeptionistin Monica entwickeln zu lassen.

Die Schatulle der Pandora

In London

Layton Luke Chelmey Barton

In Schraders Wohnung

Am Anfang kommt er mit Inspektor Chelmey zu der Wohnung von Dr. Andrew Schrader, da Professor Layton und Luke dort den Doktor tot vorgefunden hatten.

Er meldet sich jedoch noch nicht zu Wort und reagiert auch nicht, als Luke an Chelmeys Gesicht zerrt, da er es für eine Maske hält.

Im Express

Babette, Sammy, Chelmey and Barton CS01 DB

Mit Inspektor Chelmey vor dem Molentary-Express

Mit Inspektor Chelmey reist er, um den Fall aufzuklären, im Molentary-Express nach Dropstone und später auch bis nach Folsense.

In Dropstone

In Dropstone besucht er zusammen mit dem Inspektor Sir Anderson, der jedoch nicht in seinem Haus anzutreffen ist.

In Folsense

Während der Zeit in Folsense begleitet er den Inspektor bei seinen Ermittlungen und traut sich jetzt auch öfters Einwände gegen dessen Vorgehensweise zu geben, die Chelmey jedoch zurückweist.

Außerdem ist er anwesend, als Chelmey von Prinzessin gebissen wird. Er lässt das Alibi von Frederick Beluga prüfen, wodurch Chelmey glaubt, den Fall gelöst zu haben.

Nachdem Don Paolo vom Professor enttarnt wird, flüchtet dieser und wird von Chelmey und Barton verfolgt. Dabei macht er jedoch im Restaurant von Felix halt und lässt den Inspektor alleine.

Layton Kyōju to Samayoeru Shiro

In diesem Buch zur Reihe arbeiten er und Inspektor Chelmey an einigen Entführungsfällen, die anscheinend mit einer schwebenden Burg in Verbindung stehen.

Die ewige Diva

Barton and Chelmey P1 ED 1

Auf der Tower Bridge

Im in der Gegenwart angesiedelten Prolog des Films sind Barton und Chelmey auf der Tower Bridge zu sehen, wo sie Professor Layton dabei zuhören wie er erläutert, wer das Läuten der Glocke im Big Ben verhindert hatte.

Der Schuldige stellt sich als Don Paolo, der sich als alte Frau verkleidet hatte, heraus und flüchtet mit einer selbst gebauten Flugmaschine, die er als Regenschirm getarnt hatte. Er wird daraufhin von Inspektor Chelmey und Wachtmeister Barton in einem Polizeiwagen verfolgt, der von Barton gesteuert wird.

Die verlorene Zukunft

Am Anfang werden er und Inspektor Chelmey, wie Layton und Luke, zur Vorführung der Zeitmaschine von Dr. Alain Stolypin eingeladen. Sie müssen mit ansehen, wie die Zeitmaschine explodiert und so der Premierminister Bill Hawks verschwindet. Barton wird dabei von seinem Stuhl herunter geschleudert.

Später begleitet er Inspektor Chelmey ins London der Zukunft, um den verschwundenen Premierminister zu finden. Er ist in jedem Restaurant der Stadt mindestens einmal anzutreffen und lässt sich dann oft Ausreden einfallen, wenn man ihn anspricht.

PL3 Clive Festnahme 2

Barton verhaftet Clive.

Barton ist auch bei der Aufklärung der Mysterien im The Thames Arms dabei und wird Zeuge als Clive vom Professor als wahrer Täter entlarvt wird. Ebenfalls muss er zusammen mit dem Inspektor, Professor Layton, Luke und Celeste mitansehen, wie dieser, nachdem er Flora entführte, mit seiner gewaltigen Stahlfestung aus der Themse hervorbricht und versucht, London zu zerstören. In Zusammenarbeit mit Hora und Tickley hilft er daher Inspektor Chelmey dabei, das London der Zukunft zu evakuieren. Nachdem Clive schlussendlich vom Professor gestoppt wird, bringt Barton ihn nach seiner Verhaftung durch Bill Hawks zum Polizeihauptquartier.

Layton Brothers: Mystery Room

Hilda, Justin und Barton

Commissioner Barton und seine Kollegen

Jahrzehnte später, mittlerweile als Commissioner, arbeitet Barton mit Inspektor Alfendi Layton, dem Sohn von Professor Layton, zusammen. Er ist beim Fall im Forbodium Castle beteiligt, als Keelan Makepeace erschossen wird.

File No. 000: Freshly Baker

Zu Beginn heißt er Lucy Baker willkommen und schickt sie zu Inspektor Layton.

File No. 001: The Hand Sandwich

Später unterhält er sich telefonisch mit dem Professor über die neuesten Ereignisse.

Spin-Offs

Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney

Polizei im Potters Field Park

Im Polizeiauto

In diesem Crossover mit der Ace Attorney-Reihe kommen Wachtmeister Barton und Inspektor Chelmey auch wieder vor.

Sie ermitteln an einem Autounfall der besonderen Art, in den Sophie de Narrateur und Will Crash im Potters Field Park verwickelt waren. Er und Inspektor Chelmey bitten den Professor um Hilfe.

Außerdem sieht man Chelmey und Barton in einer Zeitung, in der Phoenix Wright und Maya Fey lesen, dass sie an Juwelendiebstählen ermitteln.

Spezial-Episode

Ein Jahr später versucht er zusammen mit Luke, den Autounfall nachzuspielen.

Zitate

Der Ruf des Phantoms

  • „Wird gemacht, Madame! Ich bin sofort wieder da!“

Die Schatulle der Pandora

  • „Der gesuchte Täter beging einen Mord, um an die Schatulle der Pandora zu gelangen. Er sollte sie also bereits in seinem Besitz haben. Wenn die junge Dame die gesuchte Übeltäterin wäre, müsste sie nicht mehr danach fragen. Denke ich.“
  • „Barton ist mein Name. Ich bin Wachtmeister und unterstehe Inspektor Chelmey. Ich möchte Ihnen nahelegen, nicht mit einem Kind in diese Richtung zu gehen.“
  • „Der Inspektor ist ein guter Mensch, nur manchmal ist er leider etwas gereizt...“

Die ewige Diva

  • „Äh... Jawohl!“

Die verlorene Zukunft

  • „Nichts beruhigt die strapazierten Nerven mehr als eine schöne Tasse Tee. Ahhh...“
  • „Halb so schlimm. Sicher schimpft er... Aber nur, wenn er einen Grund dazu hat! Was leider ziemlich oft der Fall ist.“
  • „Nun kann ich mich endlich weiter um die Ermittlungen kümmern. Der Fall ist nämlich sehr... delikat. Börp.“
  • „Ein Lokal gleich hier in der Nähe. Meine Ermittlungen lassen auf ein vorzüglich ausgebildetes Küchenpersonal schließen.“

Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney

  • „So ein merkwürdiger Unfall ist mir genau genommen noch nie untergekommen.“

Layton Brothers: Mystery Room

  • “We just have to have faith. For all his faults, I still believe in Alfendi Layton.”
  • “We could certainly use your investigative talents, when the time comes. It'll be like old times, Hershel.”

Rätsel

Folgende Rätsel kann man bei Barton lösen:

Die Schatulle der Pandora

Die verlorene Zukunft

Der Ruf des Phantoms

Keine Rätsel.

Layton vs. Wright

Profile

Die Schatulle der Pandora

„Das Äußere trügt: Wachtmeister Barton, Assistent von Inspektor Chelmey ist erst 27 Jahre alt.

Er ist oft schwer zu deuten, aber er brilliert darin, die gelegentlichen Ausrutscher seines Vorgesetzten zu kaschieren.“

Die verlorene Zukunft

„Ein gemütlicher Geselle und das perfekte Gegenstück zu Inspektor Chelmey. Seine Leidenschaft für Verfolgungsjagden wird gedämpft durch seinen fortwährenden Hunger, welchen er durch häufige Imbisspausen zu stillen versucht.“

Der Ruf des Phantoms

„Als gemütlicher Lebemann tritt Wachtmeister Barton mit dem Polizeidienst in väterliche Fußstapfen.

Er würde hervorragende Arbeit leisten, wäre er nicht Schlaf und Schmaus so sehr verfallen...“

Layton Brothers: Mystery Room

The unassuming and kind-looking head of the entire Metropolitan Police Service. He was at Forbodium Castle four years ago when Makepeace was shot.

The World of Professor Layton

Die Schatulle der Pandora

„Barton is an officer of Scotland Yard who reports directly to Inspector Chelmey and boarded the Molentary Express right alongside him. There’s nothing Barton enjoys more than eating, and his relaxed attitude towards everything often gets him in trouble.“

Die verlorene Zukunft

„Barton reports directly to Inspector Chelmey and is always doing his best. Unfortunately, Barton can be a bit clueless and this tends to get him in trouble with the inspector. As always, Barton loves to eat and will even finish off any leftovers Chelmey leaves behind.“

Entwicklung

Takuzo Naganos Kommentar zum Charakter

„I created Barton out of a desire to have a character who was always eating something yummy. The main concept behind Barton is that he is an unremarkable middle-aged chap who somehow manages to be adorable.“[1]

Wissenswertes

  • Er hat zusammen mit Inspektor Chelmey und Don Paolo einen Gastauftritt in einem der Rätsel der Woche in Professor Layton und der Ruf des Phantoms.
  • Laut Emmy würden er und Inspektor Chelmey ein gutes Komikerduo abgeben.
  • Sein Geburtsdatum ist 1946.[2]
  • In Professor Layton und die Schatulle der Pandora ist er am hinteren Tisch des Speisewagens ohne Hut zu sehen, bevor Luke und der Professor Inspektor Chelmey im Zug treffen.

Synchronsprecher

Galerie

Einzelnachweise

  1. The World of Professor Layton S. 78
  2. siehe Timeline

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki