FANDOM


„Aufgewacht und frisch gemacht, ihr Herzchen! Nächster Halt: FOOOLSENSE! Zug ist da! Macht euch klar! Lasst mir ja ein Trinkgeld da!“
Sammy Thunder

FolsenseStation.png

Im Bahnhof

Der Bahnhof von Folsense ist ein Ort in Professor Layton und die Schatulle der Pandora. Er ist der einzige Zugang zur Stadt Folsense. Der Bahnhof liegt nicht auf der direkten Route des Zuges. Eine geheime Nebenroute in einem Tunnel führt zu diesem Bahnhof.

Geschichte

Vorgeschichte

Der Erbauer des Bahnhofes ist Frederick Beluga, demzufolge ist der einzige Zug, der hier hält, der Molentary-Express. Beluga war es auch, der sich das System mit der geheimen Nebenroute im Tunnel ausdachte.

Die Schatulle der Pandora

Als Professor Layton, Luke und der als Flora verkleidete Don Paolo hier ankommen, finden sie im Gang viele Bilder vor, die die Stadt zeigen, wie sie vor 50 Jahren war. Deshalb sehen sie, aufgrund des halluzinogenen Gases, das aus der Mine unter Schloss Herzen hervortrat, wie der Bahnhof und die Häuser der Stadt, die vorher sehr heruntergekommen wirkten, vor ihren Augen zu prachtvoll hergerichteten Bauten werden. Das geschieht, da sie, als sie mit dem Gas in Berührung kommen, die Stadt so sehen, wie sie sie sich aufgrund der Fotos vorgestellt haben.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki