Fandom

Professor Layton-Wiki

Anthony Herzen

2.143Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare11 Teilen
Lesenswert.png Dieser Artikel ist ein als lesenswert ausgezeichneter Artikel.

Herzog Anthony Herzen ist der Hauptantagonist aus Professor Layton und die Schatulle der Pandora, der sich als über Folsense herrschender Vampir ausgibt. Er ist als älterer Bruder von Beluga der erste Sohn von Herzog Herzen und somit der Erbe der Reichtümer der Familie. Er lebt mit seinem Diener Croy auf Schloss Herzen.

Persönliches

Bevor er von Sophia verlassen wurde, war Anthony anscheinend ein höflicher und gebildeter Mann, dem seine Stadt und seine Familie am Herzen lagen. Allerdings störten ihn die eintönigen Bälle und die Tatsache, dass alle ihm Freundlichkeit heuchelten, da er der Sohn des Herzogs war.

Seine Liebe für Sophia ging ihm über alles. Diese wurde jedoch zu Wut, nachdem sie ihn verließ. Das brachte ihn dazu, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen, doch er hoffte trotz seiner Verbitterung stets auf ihre Rückkehr. Als er schließlich fünfzig Jahre später die Wahrheit erfuhr, kamen seine alten Gefühle zurück und er verlor endlich all seinen Zorn und seine Wut.

Biografie

Vorgeschichte

Das alte Tagebuch, welches sich in Folsense befindet, hat Anthony selbst verfasst. Diese hält seine komplette Geschichte inne.

Jugend

Anthonys Vater, Herzog Herzen, und seine Familie leben friedlich in Folsense, bis sein Vater eine Goldmine baut und in ihr nach Edelmetall sucht. Von diesem Zeitraum aus verlassen immer mehr Menschen das glorreiche Folsense, das immer mehr an Glanz verliert. Die Gier nach Gold lässt den Herzog alles andere vergessen, immer mehr Menschen fürchten sich und suchen das Weite.

Sophia und Anthony.png

Auf dem Ball

Zur selben Zeit lernt Anthony eine für ihn sehr interessante Frau kennen, Sophia. Er trifft sie auf einem Ball, wo sie ihn im Gegensatz zu den anderen ganz normal behandelt, anstatt gespielt freundlich zu sein. Er verliebt sich in sie und auch sie erwidert seine Liebe. So werden sie schnell ein Paar. Auch wenn sein Vater nichts von Sophia hält, macht Anthony ihr einen Heiratsantrag und sie willigt ein. Als viele Leute Folsense aus Furcht verlassen, will Anthony zusammen mit ihr die Stadt wiederaufbauen, doch auch sie geht mit den Worten: „Es gibt jemanden, den ich liebe, und der mich mehr braucht als du“. Anthony nimmt folglich an, dass sie ihn mit einem anderen betrogen hat und ihn deshalb verlässt.

Aufstieg zum Herzog

Für Anthony bricht die Welt zusammen. Als der Herzog stirbt, kommt Anthony auf den Thron. Es kommen immer wieder Räuber ins Schloss und versuchen, die Reichtümer aus Schloss Herzen zu stehlen. Um sie abzuhalten, tut Anthony so, als sei er ein Vampir. Falls doch Leute auf das Schloss kommen, fesselt er sie, während sie schlafen, aber nicht fest, sodass sie entkommen können. Er will ihnen nur einen Schreck einjagen. Die Bewohner von Folsense, die übrig geblieben sind, hören davon und nehmen an, im Hause sei ein echter Vampir. Jeder der Bewohner fürchtet sich panisch vor dem Schloss und hängt daher überall Knoblauch und Spiegel auf, um den vermeintlichen Vampir abzuschrecken.

Anthony hofft tief in seinem Herzen, dass Sophia irgendwann doch zu ihm zurückkommt und schreibt einen Brief, den er in die Schatulle der Pandora legt und einem Reisenden anvertraut. Er wartet 50 Jahre lang, doch kein Brief kommt zu ihm zurück. Das Merkwürdige jedoch ist, dass er seitdem nicht altert.

Die Schatulle der Pandora

Anthony.jpg

Anthony beim ersten Treffen

Als Professor Layton und Luke nach Folsense kommen, versucht er zuerst, sie auf die übliche Weise zu verjagen, indem er so tut, als sei er ein Vampir. Die beiden schaffen es jedoch, das Geheimnis um die Stadt aufzuklären. Sophia verließ Anthony, weil sie ein Baby bekam. Es handelte sich dabei um Katias Mutter. Sie lebte fortan in Dropstone, bis sie vor einem Jahr starb. Anthony ist in Wahrheit schon ein echter Greis, Folsense eine verfallene Stadt. Die Stadt hat sich in den Jahren nicht verändert, weil aus der Mine von Folsense halluzinogenes Gas austrat. Dieses verursacht Halluzinationen, sodass die Einwohner wie auch Besucher Folsense wie vor 50 Jahren sehen. Das Ganze wird aufgeklärt, als das Schloss Herzen einbricht und die Minenschächte, aus denen das Gas austritt, verschließt.

Zunächst verwechselt Anthony Katia, seine Enkelin, mit Sophia, da er sich selbst immer noch als junger Mann sieht und jedes Zeitgefühl verloren hat. Da sich Katia erschrocken hinter Layton versteckt, fürchtet Anthony, dass Layton ihr neuer Mann ist.

Layton and Anton CS18 DB.png

Anthony gegen Layton beim finalen Duell

Daraufhin fordert er Layton als Höhepunkt des Spiels zum Schwertduell heraus. Dabei merkt er, wie schnell er erschöpft ist. Katia und Layton versuchen nun, ihm die Wahrheit zu sagen, doch Anthony will sie nicht wahrhaben und schlägt mit dem Schwert um sich. Dabei durchtrennt er das Seil, welches den übergroßen Kronleuchter hält. Der Aufprall schlägt einen Krater in den durch die Ausgrabungen instabilen Schlossboden, woraufhin das Schloss in sich zusammenfällt. Dadurch werden die Minen unter dem Schloss verstopft, die das Gas ausströhmten, das die Halluzinationen über Folsense auslöste. Anthony erkennt nun sein wahres selbst - ein alter Mann.

Die Schatulle kommt schließlich über Layton, der sie erhielt, nachdem Don Paolo sie verloren hatte, wieder in Anthonys Besitz. Es stellt sich heraus, dass sich im Geheimfach der Schatulle noch ein Brief von Sophia befindet. Sie schreibt darin, dass sie jeden Tag an Anthony denke. Außerdem wünscht sie sich, dass Katia in seinen letzten Tagen bei ihm bleiben sollte.

Anthony wirkliches Aussehen.png

Der wahre Anthony

Katia entscheidet sich, bei Anthony in Folsense zu bleiben. Mithilfe der Bürger von Dropstone beginnen sie, die Stadt wieder aufzubauen. Später kommt es sogar zu einem emotionalen Wiedersehen mit Anthonys Bruder Beluga. Nachdem sie sich von Professor Layton und Luke verabschiedet haben, bleibt er mit seiner Enkelin Katia in Folsense, um dort seine restliche Zeit zu verbringen.

Zitate

Die Schatulle der Pandora

  • „Willkommen... in meinem Schloss.“
  • „Ich habe schon lange keinen solch... lebhaften Fang mehr gemacht.“
  • „Ich verstehe. So ist das also. Wie schäbig von dir, Layton... Wie überaus schäbig!“
  • „LAYTON! Sophia gehört nur mir! Keinem anderen!“
  • „Es reicht! Genug der Lügen! Folsense ist echt... Ich... bin echt!“
  • „Nein, das kann nicht sein... ICH WILL KEINE LÜGEN MEHR HÖREN!“
  • „Meine Liebe für Sophia hatte sich in Wut verwandelt, und sie machte mich völlig blind. Doch jetzt sehe ich wieder klar.“

Die verlorene Zukunft

  • „So trifft man sich wieder, Professor! Ich bin es, Anthony, Ihr Widersacher aus „Professor Layton und die Schatulle der Pandora“, und ich hätte da ein wirklich reizendes Rätsel für Sie... Können Sie den Edelstein aus der Mitte dieser komplexen Schatulle nach oben zur markierten Stelle manövrieren? Alberne Tipps gibt es von mir jedoch keine. Ich wünsche, dass Sie dieses Rätsel in seiner reinsten Form genießen!“

Rätsel

Folgende Rätsel kann man bei Anthony lösen:

Profil

„Anthony, angeblich ein blutsaugender Dämon, ist Herzog von Folsense.

Vor 50 Jahren verließ ihn seine liebe Sophia, was er nie überwand.

Anthony ist der ältere Bruder Herrn Belugas.“

Wissenswertes

Synchronsprecher

Galerie

Einzelnachweise

  1. Team Layton in Inazuma-Eleven

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki