FANDOM


Angela Ledore ist eine Schulfreundin von Professor Hershel Layton aus seiner Zeit an der Kingsbrook Academy in Stansbury, die aktuell in Monte d'Or lebt. Sie ist eine Hauptfigur aus Professor Layton und die Maske der Wunder.

Persönliches

Angela ist eine intelligente und anmutige Dame, die als Teenager manchmal durchaus temperamentvoll sein konnte. In ihrer Jugend trug sie einen roten Pulli und eine helle Weste sowie eine rote Strumpfhose und einen braunen Rock, jetzt trägt sie ein rotes Kleid, eine weiße Perlkette, eine schwarze Strumpfhose und dunkelblaue Pumps mit kurzen Absätzen.

Aufgrund des einige Zeit zurückliegenden Todes ihres älteren Bruders machte sie sich als Teenager oft Sorgen um ihren abenteuerlustigen Freund Randall. Deshalb hatte sie oft Probleme mit ihm und musste sich aufregen.

Biografie

Vorgeschichte

Kindheit

In ihrer Kindheit war sie mit Hershel, Randall, Henry Ledore und Alphonse Dalston befreundet. Sie verliebte sich in Randall.

Jugend

Eines Tages untersuchte sie mit ihm und Hershel die Wand von Norwell, um das Rätsel der Maske des Chaos zu lösen. Daraufhin wollte Randall mit Hershel antike Ruinen untersuchen, doch Angela war dagegen und stahl die Maske, um die Expedition zu verhindern. Da sie sich so große Sorgen machte, versprach Randall, es würde die letzte Expedition sein, und schenkte er ihr einen Anhänger, den er nach seiner Rückkehr zurückbekommen würde.

Angela

Angela nach Randalls "Tod"

Als Randall jedoch bei einer Expedition in den Akbadain-Ruinen zusammen mit der Maske des Chaos in einen bodenlosen Abgrund stürzte und man ihn für tot hielt, wurde sie davon schwer getroffen.

Da ihre Eltern dachten, eine Heirat wäre das Richtige für sie, heiratete sie zum Schein Henry, um gemeinsam mit ihm auf Randalls Rückkehr zu warten, da sie beide den Verdacht hatten, dass er überlebt hatte.

Leben in Monte d'Or

Zusammen bauten sie das Hotel Reunion und gründeten Monte d'Or. Dort wohnten sie, Henry und Randalls Mutter, Lady Ascot, 18 Jahre lang, um auf Randalls Rückkehr zu warten und all seine Besitztümer für ihn aufzubewahren und vorzubereiten.

Die Maske der Wunder

Sharon visited

Angela empfängt Layton.

Als der Maskierte Gentleman in Monte d'Or auftauchte, vermutete sie schon, er sei in Wirklichkeit Randall. Zuerst versteckte sie die Fälschung der Maske, die Henry als Symbol angefertigt hatte und gab an, sie sei vom Gentleman gestohlen worden, damit niemand den Schwindel durchschauen würde.

Dann bat sie Professor Layton, das Geheimnis um den Gentleman aufzuklären, da sie hoffte, er würde der Polizei zuvorkommen, mit Randall sprechen und ihn zur Vernunft bringen.

Nachdem sie Layton und seine Begleiter Emmy Altava und Luke Triton in Monte d'Or begrüßt und zum Hotel Bédouine geschickt hat, wird sie von Jean Descole in ein Zimmer des Hotel Reunion gesperrt. Dieser nimmt daraufhin mit einer seiner genialen Verkleidungen ihren Platz ein, um Henry die Maske der Ordnung, das Gegenstück zur Maske des Chaos, zu entlocken.

Wieder versöhnt

Wieder versöhnt

Als Layton sie später im Hotel findet, bittet er sie, sich vorerst als Mordaunt zu verkleiden, da er Descoles Unterstützung noch braucht, um das Rätsel von Akbadain zu lösen. Nach Descoles Enttarnung gibt sie sich zu erkennen und hilft dann Henry und dem Professor dabei, den von Descole manipulierten Randall davon zu überzeugen, dass in Wirklichkeit alle stets nur das Beste für ihn wollen. So können sie sich wieder versöhnen.

Zitate

  • „Er ist es...“

Als Teenager

  • „Ja. Er kann froh sein. Schließlich hat er eine Freundin, die sich sehr um sein Wohlergehen sorgt... Und einen treuen Freund. Du passt doch auf ihn auf, Hershel, oder? Versprich mir das!“

Beim Lösen eines Rätsels

  • „Ha ha! Ich freu mich.“

Angelas Brief

„Liebster Hershel... Ich hoffe, du bist wohlauf. Ich habe wundervolles über deine Arbeit gelesen, Hershel, oder besser: Professor Layton! Es ist kaum zu glauben, dass schon 18 Jahre vergangen sind, seitdem wir uns das letzte Mal gesehen haben. Sicherlich überrascht dich mein Brief, aber ich brauche dringend deine Hilfe. Hier in Monte d'Or gehen fürchterliche Dinge vor sich. Der Fluch der Maske des Chaos muss auf mir liegen. Ihre Macht droht, unsere Stadt zu zerstören. Ich hoffe, du kannst mir nach all den Jahren verzeihen. Du bist der Einzige, an den ich mich wenden kann, Hershel. Falls du etwas von deiner kostbaren Zeit erübrigen kannst, werde ich dir bei unserem Widersehen mehr erzählen. Wir alle hoffen inständig auf deine Hilfe, Hershel. Ich weiß, dass ich auf dich zählen kann. Du wirst mich nicht enttäuschen. Bitte komm, so schnell du kannst! Die Adresse unseres Anwesens ist beigelegt. Angela Ledore“

Rätsel

Bei Angela gibt es keine Rätsel.

Profile

Als Erwachsene

„Angela ist nur auf dem Papier Henrys Frau - In Wahrheit hat sie ebenso sehnsüchtig auf Randalls Rückkehr gewartet wie ihr Mann. Sie trägt den Anhänger, den Randall ihr einst gab, immer bei sich. Beim Auftauchen des Gentleman schöpfte sie sofort Verdacht und rief den Professor zu Hilfe.“

Als Teenager

„Die junge Angela ist ein intelligentes Mädchen - temperamentvoll, anmutig und charmant zugleich.

Bei einer Ausgrabung hat sie ihren Bruder verloren und ist daher zu Recht vorsichtig und besorgt, wenn es um Randalls Streben nach Abenteuern geht.“

Wissenswertes

  • Bevor sie Hershel traf, hatte sie einen Bruder, der wie Randall bei einer Ausgrabung verschollen und vermutlich auch gestorben ist.
  • Ihr Geburtsdatum ist 1937.[1]

Synchronsprecher

Ihre Stimme hat sie von:

Galerie

Einzelnachweise

  1. siehe Timeline

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.