FANDOM


„‚In der Stadt Al Somnia ruht der Phönix im ewigen Schlaf.‘ So lautet die Legende. Und wo ein Vogel ist, kann ein Ei nicht fern sein.“
Professor Desmond Locklair

Al Somnia

Al Somnia

Al Somnia ist ein Ort in einer wüsten Gegend in Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant. Es ist ein altertümliches Städtchen, das von Tannenwäldern und Hügeln umgeben ist.

Geschichte

Vorgeschichte

Die Grundmauern der Stadt wurden vor Millionen von Jahren von den Aslanti erbaut. In ihnen wurde ein Mechnismus versteckt, der einen großen Phönix und eine Bibliothek für Heilkunde freilegt. Beim Angriff der Vasallen wurde hier ein Aurastein zurückgelassen.

Nach einem Fest sind in Al Somnia alle Erwachsenen eingeschlafen, weil sie einen Pilz, den Dormis siestatis, gegessen haben, der alle, die ihn essen, in einen langen Schlaf versetzt.

Das Vermächtnis von Aslant

Layton6 Trailer2 9

Die Zisterne der Aslanti

Als der Professor, Luke, Emmy, Aurora und Professor Locklair in dem Ort ankommen, den sie auf ihrer Weltreise besuchen, um einen der fünf Aurasteine zu finden, versuchen sie, mit der Hilfe der Kinder, die im Gegensatz zu den Erwachsenen nicht eingeschlafen sind, die Erwachsenen wieder zu wecken.

Sie können bei einer alten Zisterne den Mechanismus freilegen, der die Kanäle der Stadt mit Wasser füllt und zur Bibliothek führt. So können sie die Erwachsenen retten und erhalten als Belohnung den Aurastein, mit dem sie in der Bostonius wieder wegfliegen.

Aufbau

Al Somnia Karte

Karte von Al Somnia

Die Stadt besteht aus vielen eng aneinandergereihten altertümlichen Steinhäusern, die von einem siebeneckigen Schutzwall umgeben sind. Am Anfang befindet sich ein großes Tor aus Stein. Durch die Stadt fließen Kanäle, die, wenn sie mit Wasser gefüllt werden, die Form eines Phönix ergeben. Dort in der Mitte befindet sich eine goldene Vogelstatue und beim Kopf des Phönix ist der runde Hügel, in dem die Bibliothek ist. Im Norwesten der Stadt ist der alte Tempel. Westlich gelangt man außerhalb der Grenze durch den Wald zum Phönixruh, einem Hügel mit Zisterne, von wo aus das Wasser herunterfließt.

Beschreibung im Spiel

„Eine von hohen Wällen umgebene Stadt, die eng mit der Legende um einen großen Phönix verknüpft ist.“

Bewohner

Folgende Personen wohnen in Al Somnia:

Wissenswertes

Name

  • Der Name leitet sich von Somnus ab, dem lateinischen Wort für „Schlaf“.

Galerie


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.